Armband mit 7 Muschelkameen mit Tanzenden Mädchen, um 1820

 3.200

Armband mit 7 Muschelkameen mit Tanzenden Mädchen, um 1820

Lieferzeit: Schnellstmöglich

Nicht vorrätig

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Armband mit 7 Muschelkameen mit Tanzenden Mädchen, um 1820
Muschelkamee, vergoldetes Silber
Europa, um 1820
7 Kameen in Zargen gefasst
Maße Kameen: 40-30 x 23-20 mm
Gewicht: 46 Gramm
Guter Zustand
Das antike Armband aus sieben Kameen, welche in vergoldete Silber-Zargen gefasst sind, wurde um 1820 gefertigt. Die ovalen Muschelkameen zeigen sieben grazile Frauen in einer tänzelnden Position. Alle tragen ein sommerlich luftiges Kleidchen, welches im Relief außerordentlich schön ausgearbeitet wurde. Die griechisch anmutenden Damen sind eine Allegorie des Sommers und der Musik, denn sie sind wahlweise mit einer Harfe oder einem Korb bzw. einem Kranz Blumen ausgestattet.
Das Armband befindet sich in gutem Zustand mit den üblichen Tragespuren. Die Zargen sind allesamt im guten Zustand. Drei Kameen zeigen leichte Abreibungen am Relief und zeigen somit minimale schwarze Stellen. Die Maße der verlaufenden Kameen betragen 40-30 x 23-20 mm (Höhe x Breite). Das Gesamtgewicht beträgt 46 Gramm.